The Book of Fire Tour 2021 - jetzt Tickets sichern! close ×
+

+++ Solang der Rabe fliegt +++

Auch wenn die Ausmaße der Krise so nicht vorhersehbar waren, passt es doch irgendwie zum Werdegang von MONO INC.: nur wenige Wochen nach dem Erreichen der nicht für möglich gehaltenen Nummer Eins der Charts, stehen wir (mal wieder) mit dem Rücken zur Wand. Aber wir sind den Kampf gegen Goliath und die Windmühlen ja schon gewohnt…

Wie Ihr uns kennt, ein bisschen unvernünftig und teilwahnsinnig wie immer, aber auch immer getreu dem Motto „You have to risk it all“ , haben wir natürlich alles, was uns der Erfolg des THE BOOK OF FIRE Albums an Möglichkeiten gab, in die dazugehörige Tour investiert: wir haben Equipment angeschafft, wir haben die Crew deutlich vergrößert, wir haben Bühnenelemente und Lampen gekauft, wir haben Pyroshow, Busse und Trucks gemietet – und natürlich tausende von Tourshirts geordert. Schließlich sollte es, passend zum Erfolg des Albums, die geilste und fetteste MONO INC. Tour aller Zeiten werden. Also war das alles soweit nötig, wichtig und richtig… wenn man dann auch mehr als nur zwei von dreizehn Konzerten gespielt hätte! Denn leider, auch wenn das vielleicht nicht jeder weiß: eine Band (egal ob MONO INC. oder all unsere anderen lieben Kollegen) bekommt die Gage erst NACH einer Show, also wenn ein Konzert auch komplett gespielt wurde! Keine Show bedeutet daher: nullkommanull Einnahmen! Nichts und wieder nichts also, ganz egal wie viele Tickets im Vorfeld bereits verkauft wurden!

Wir vier Monos werden diesen krassen Rückschlag irgendwie wegstecken, auch wenn wir zugegebenermaßen derzeit ein bisschen angeknocked sind. Vielleicht sogar mehr denn je. Aber wir werden uns schütteln, sammeln, aufstehen und dann stärker denn je wieder zurückkehren. Das ist ein Versprechen! Währenddessen haben wir allerdings auch an all jene zu denken, die das monomanische Uhrwerk auf Tour und im Alltag im perfekten Rhythmus ticken lassen: unsere feste Crew und die vielen freien Mitarbeiter! Denn auch für die Jungs und Mädels gilt normalerweise: keine Show, keine Einnahmen – kein Auftrag, kein Job! Wir aber möchten Verantwortung zeigen und nicht auch nur ein einziges lieb gewonnenes Mitglied der monomanischen Familie der Angst, der Ungewissheit und der Krise überlassen! Aber allein schaffen wir diese Monsteraufgabe vielleicht nicht, das ist uns dieser Tage schmerzhaft bewusst geworden. Daher gibt es ab Donnerstag, 26.03. für Euch, sofern Ihr das Bedürfnis verspürt und die Möglichkeiten dazu habt, die Chance, uns zu unterstützen:

mit dem limitierten #SupportYourArtist-Shirt und weiteren interessanten Bundles mit teils exklusiven Produkten.

Wir verzichten hier absichtlich auf die derzeit angesagten Hashtags, denn das allein hilft in Zeiten wie diesen auch nicht weiter. Wascht Euch einfach die Hände, hustet niemandem ungefragt ins Gesicht, rückt (mental) enger zusammen und handelt sonst nach gesundem Menschenverstand… und passt vor allem gut auf Euch auf, denn Ihr seid alles, was wir haben!
IHR seid der Rabe!

Eure Monos

https://www.mono-inc.com/shop/de/support-your-artist

Share : facebooktwittergoogle plus
pinterest



4 Responses

Leave us a comment


  • Anja Berger on

    Liebe Monos,
    Ich habe mich so sehr auf das Konzert in Hamburg gefreut. Nun sitz ich zu Hause und höre euch in meiner Playlist und von CD. Ich habe das Glück in einem Beruf zu arbeiten, der trotz Ausgangsanpassung getan werden muss. Ich verdiene zwar nicht die Welt, aber ich unterstütze Euch gern. Ich freue mich auf das Shirt und hoffe, das ich eins bekomme.
    Bleibt gesund und haltet durch Wir sehen uns, dann hoffentlich im Oktober in Hamburg.
    Viele liebe Grüße von der Elbe aus Sachsen.


  • Ralf Boldt on

    Wir müssen jetzt Alle zusammenhalten.
    Bleibt bitte gesund
    Gruß Ralf


  • Sonja on

    Wenn das T-Shirt mit dem Virus drauf wäre und der Spruch (Ich wäre gerne dabei gewesen) wird das der Renner werden. Ich würde sofort eins kaufen.


  • Kassandra on

    Bleibt gesund, versucht das Chaos zu meistern, Ihr werdet immer meine Helden bleiben und wir sehen uns
    liebe Gruesse Kassandra


Leave a Reply to Anja Berger Cancel Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.